Gesundheitspraxis Schopf

 
       

    Spagyrik

„Spagyrik – trennen und wieder zusammenfügen“

Spagyrik ist die Brücke zwischen klassischer Homöopathie und moderner Pflanzenheilkunde. Dabei werden aus Kräutern und Heilpflanzen durch Gärung, Destillation und Veraschung sowohl die ätherischen Öle als auch die pflanzlichen Mineralstoffe und Spurenelemente gewonnen. Diese setzen auch nicht an der Wirkung an z.B. bei Kopfweh, sondern gehen an die Ursache. Sie helfen dabei sozusagen den Organen, die den eigentlichen Schmerz verursachen, sich zu regenerieren. Spagyrik ist auch eine gute Methode den Körper von verschiedene Substanzen zu befreien z.B. Ausleitung von Schwermetallen. Im Gegensatz zur klassischen Homöopathie werden spagyrische Arzneimittel symptomatisch bestimmt und mehrer Pflanzenwirkstoffe werden kombiniert.
 


 
Gesundheitspraxis Schopf  •  Am Tannenfeld 20 - Kirchberg vorm Wald  •  94113 Tiefenbach
www.gesundheitspraxis-schopf.de